Logo
Kontakt

E-Mail: info(at)studio1.de
Telefon: 03606 67960
Fax: 03606 6796 20

Kontakt­                   ­Newsletter

Support

Supportanfrage stellen im: 

IT Service Desk

Inspirierende Best Practices, überraschende News, überzeugende Fakten

Willkommen im Studio1® Blog! Hier dreht sich alles rund um die bunte Welt des Marketings, um neue Digitaltrends und um moderne Lösungen für Ihre effiziente und wirksame Kommunikation. Jetzt reinlesen!

Sortiert nach: Consulting zurücksetzen
24Jan2020

Videocontent B2B – Formen, Nutzen, Fakten

Geschäftsmann im Büro beim Videochat mit Partnern

Heute nutzen praktisch alle Unternehmen, die professionelles Content Marketing betreiben, das Video fürs Marketing. Schon im Jahr 2015 ergab eine Studie von tubular insights, dass 96 % der US- und UK-Unternehmen B2B-Videomarketing einsetzen. 73 % der Befragten verzeichneten dadurch Erfolge.Vom Imageclip in den sozialen Medien bis hin zum Vlog oder Webinar – Videocontent ist gefragt wie nie. Wir liefern Zahlen, Fakten und Trends.

16Dez2019

Whitepaper Marketing für B2B [In 6 Schritten zum Lead]

Geschäftsmänner Anzugträger B2B schließen einen Deal

Long Form Content erobert das Netz. Whitepaper, E-Books, Webinare oder Podcasts sind gefragt, werden geteilt und bringen Leads. Wir klären, für wen sich Whitepaper lohnen, wie Sie Ihr eigenes Whitepaper erstellen und wie Whitepaper Marketing im B2B-Bereich funktioniert.

16Mai2018

Profitipp: Cloud Hosting mit Pimcore

Heads in the clouds - drei Frauen ohne Kopf mit je einer Wolke über dem Hals

Digitale Transformation heißt auch digitales Datenmanagement. Unternehmen, die eine Digital Asset Management Lösung einführen möchten, brauchen dafür aber nicht nur ein gutes Konzept, sondern auch jede Menge Speicherplatz.

04Mai2018

Profitipp: Clevere Datenverwaltung mit PIM, MAM und DAM

digital asset management taste

PIM, MAM, DAM … echt verwirrend – dieser Buchstabensalat. Aber eines ist sicher: Egal ob Product Information Management, Media Asset Management oder Digital Asset Management – hinter all diesen Begriffen steht das gleiche Ziel: Es Marketern, Vertrieblern und Händlern einfacher zu machen – durch zentralisierte und vollständige Datenhaltung. Was welche Abkürzung bedeutet und welchen Sinn die einzelnen Systeme dahinter haben, möchte ich Ihnen heute kurz erklären und auch ein paar Praxistipps geben.