Logo
Kontakt

E-Mail: info(at)studio1.de
Telefon: 03606 67960
Fax: 03606 6796 20

Kontakt­                   ­Newsletter

Support

Supportanfrage stellen im: 

IT Service Desk

Webanalyse


Besucher anlocken, Kunden binden, die Conversion erhöhen, den Umsatz steigern ... Google hat maßgebenden Einfluss auf all diese Faktoren. Durch eine Webanalyse holen Sie das Beste aus Ihrer Website oder Ihrem Onlineshop heraus. In einer Webanalyse analysieren wir Ihren Onlineauftritt nach definierten Leistungskennzahlen, entdecken Potenziale und optimieren da, wo es notwendig ist. Von der Überwachung der Besucherzahlen über den Check der Verweildauer bis zur Gliederung von Besuchern in bestimmte Ziel- und Interessengruppen – moderne Webanalyse-Tools können viel mehr, als man glauben mag. Und das bei verhältnismäßig kleinem Aufwand.

Webanalyse anfragen

Ziele, Technologien und Tools der Webanalyse

Mögliche Ziele der Webanalyse sind:

  • Kundenbindung
  • Umsatzsteigerung
  • Erhöhen des Traffics
  • Steigerung der Sichtbarkeit bei Google
  • Erfolgskontrolle von Werbemaßnahmen durch Web Controlling

Wichtig: Eine Webanalyse sollte immer zielgebunden erfolgen und sich daran orientieren, was Sie als Websitebetreiber verbessern möchten.

Das in der Webanalyse am meisten verwendete Tool ist Google Analytics. Es ist kostenlos und sollte immer mitfahren, wenn Unternehmen wissen möchten, wie ihre Seiten im Netz performen. Gerne richten wir Google Analytics für Sie ein und kümmern uns um das Monitoring. Auch kostenpflichtige Tools wie Etracker liefern wertvolle Daten über Ihre Besucher. Welches Tool das richtige für Ihr Unternehmen ist, können wir nicht pauschal sagen. Um Ihren Ansprüchen am besten gerecht zu werden, sollten wir zunächst über Ihre Ziele und Ausgangssituation sprechen und dann eine Auswahl treffen. 

Wichtige KPIs der Webanalyse

Webanalyse folgt verschiedenen KPIs (Key Performance Indicators). Diese Kennzahlen liefern Webanalyse-Tools wie Google Analytics. Sie sollten in regelmäßigen Abständen abgefragt und ihre Entwicklung beobachtet werden. Die KPIs geben Aufschluss darüber, wie es um die Performance Ihrer Website oder Ihres Shops steht. Die wichtigsten KPIs sind: 

Besucheranzahl 

Viele Besucher zeugen davon, dass Sie auf einem guten Weg sind. Sie werden wahrgenommen. Vielleicht haben Sie durch Suchmaschinenwerbung den Traffic erhöht oder überzeugen mit einem top Content Marketing? Auch mit fesselnden YouTube-Videos und mit guten Produktfotos erhöhen Sie die Sichtbarkeit Ihrer Seite bei Google und locken Besucher an.

Verweildauer 

Zufriedene Kunden bleiben länger. Bei Ihnen auch? Eine hohe Verweildauer zeugt von Kundenzufriedenheit. Hält sich der Nutzer lange auf Ihren Seiten auf, scheint Ihr Angebot attraktiv und überzeugend zu sein. Gründe für eine niedrige Verweildauer können technische Fehler, eine unübersichtliche Navigation oder inhaltliche Schwachpunkte sein. 

Beliebte Navigationspfade 

Der Weg des Nutzers und die Folge seiner Klicks zeigen an, welche Inhalte gut funktionieren und welche weniger. Durch Optimierungen an den richtigen Stellen können Sie beeinflussen und steuern, welche Navigationspfade benutzt werden.

Seitenwert (Page Value)

Der Seitenwert ist eine Kennzahl des Webanalyse-Tools Google Analytics. Er gibt an, in welchem Maß eine einzelne Unterseite zum Erfolg der darauffolgenden Transaktion beiträgt. Seiten, die unmittelbar vor einer Transaktion besucht worden sind, haben vermutlich maßgeblich zur selben beigetragen – diese Seiten haben einen sehr positiven Page Value. 

SEO-Performance

Sind die Inhalte Ihrer Seite für Google aufbereitet worden, haben Sie Metadaten vergeben und Links sowie Bilder verschlagwortet? Eine gute SEO-Performance macht Ihre Website / Ihren Shop sichtbarer und verbessert das Suchmaschinenranking.

Hierbei hilft Webanalyse

Durch eine Webanalyse finden wir Antworten auf folgende Fragen: 

  • Wonach suchen Besucher auf dieser Website / in diesem Shop?
  • Kommen sie wie gewünscht ans Ziel?
  • Ist das angesteuerte Besucherziel dasselbe wie das des Händlers? 
  • Welche Kundenwünsche werden nicht erfüllt?
  • Warum und an welcher Stelle verlassen Besucher die Seite? 
  • Von wo kommen die Besucher? 

Als offizielle Partneragentur von Google unterstützen wir Sie gerne bei Ihrer Webanalyse.

 

Nehmen Sie Kontakt auf und lassen Sie sich beraten!

Felder mit * sind Pflichtfelder!